Projekt-Coaching

Als Projekt bezeichnet man ein im Wesentlichen einmaliges Vorhaben, bei dem innerhalb einer definierten Zeitspanne ein definiertes Ziel erreicht werden soll. Projektorientiertes Arbeiten zeichnet sich dadurch aus, dass eine Projektgruppe eine gemeinsame Lösung für ein Problem plant, erarbeitet und präsentiert.
Die Anforderungen an einen Projektleiter sind dabei sehr vielfältig. Er muss nicht nur die Planungs-, Umsetzungs- und Steuerungstools des Projektmanagements beherrschen. Er muss zugleich ein guter Schnittstellen- und Konfliktmanager sein. Zudem steht er häufig vor der Herausforderung, heterogene Teams zu führen, deren Mitglieder nicht an einem Standort versammelt sind. Oft kommt hinzu, dass ihm das Team nur in zeitlich begrenztem Maße zur Verfügung steht und ihm nicht disziplinarisch unterstellt ist.

 

Projektstatusanalyse in Kombination mit Teamentwicklung
Mit unserem Projektmanagement-Coaching bieten wir eine fachliche, methodische Unterstützung durch unsere Projektstatus-Analyse an. Zusätzlich unterstützen wir den Projektleiter bei Fragen zu Führung und Teamentwicklung und unterstützen den Projektleiter bei der Planung und Gestaltung der Kommunikations- und Informationsstruktur im und mit dem Projektteam.

 

Die Ergebnisse unseres Projekt-Coachings sind:

  • Ein klarer, vereinbarter Projektauftrag
  • Realistische Ziele mit messbaren Ergebnissen
  • Eine vollständige Projektplanung
  • Eine effiziente Projektorganisation mit klaren Rollen
  • Methoden zur Fortschrittsmessung und Trendanalyse
  • Bewertete Risiken und geeignete Gegenmaßnahmen
  • Beteiligung der Interessensgruppen
  • Ein empfängerorientiertes Berichtswesen
  • Vereinbarte Spielregeln
  • Mehr Teamgeist und besserer Umgang mit Konflikten
Druckversion Druckversion | Sitemap
© CUP-Institut GMBH, München